Donnerstag, 25. Juli 2013

Verdammtes Kackleben.



Ich habe große Existenzängste. Ich kriege wahrscheinlich kein Bafög mehr - und wisst Ihr weshalb? Ich hätte 90 Kreditpunkte vorlegen müssen, die ich auf jeden Fall habe, aber da die Dozenten diese nicht bis zum 31.03. eingetragen haben, zählt das nicht. Lustig, oder? Jetzt habe ich die Chance, bis Ende der Ferien 120KP einzureichen, die habe ich aber nicht... fehlen zwar nicht viele, ist denen aber egal. 

Meine Eltern können mir kein Geld mehr geben, egal mit welchem Nebenjob: Ich könnte meine Wohnung nicht finanzieren.
Vermutlich muss ich nun einen Kredit aufnehmen. Evtl. verkaufe ich mein Auto, aber dafür kriege ich kaum etwas und das Geld würde dann wohl auch nur für 2-3 Monate reichen.
Das alles macht mir großen Druck, ich schlafe nicht mehr, habe dauernd Panikattacken, Suizidgedanken - gut, hatte ich vorher ja auch schon. Aber wozu mache ich das alles? Um mich hoch zu verschulden?

Ich bin gerade aufgewühlt. Traurig, wütend, enttäuscht, verzweifelt. 
Soll ich nun deswegen mein Studium hinschmeißen? Aber wofür dann bis jetzt so viel investiert? Soll ich mir mehrere Jobs suchen und einfach länger studieren? Ich weiß es nicht. Ich hasse das alles und wäre so gern schon vor diesem Semester in die Klinik gegangen. Aber "Wartezeiten", sie speisen einen immer ab mit diesen verfluchten Wartezeiten.

Weshalb ich nicht den Höchstsatz Bafög bekommen habe bisher? Nur aus einem einzigen Grund: Weil ich eine Ausbildung vorher gemacht habe, das haben die mir beim Amt gesagt.
Meine Eltern KÖNNEN mir das einfach nicht bezahlen, sie geben mir schon so viel sie können. Aber sie haben einfach nichts. Ich will sie auch nicht belasten. Es wäre wirklich besser, wenn ich alles beenden würde. Ich liege meiner Familie auf der Tasche, ich verbaue mir mit den ganzen Schulden meine Zukunft, wobei sowieso alles so ungewiss ist. Und ich denke wirklich, wenn sich nicht in den nächsten Wochen der Himmel auftut und ein Wunder passiert, werde ich mein Leben beenden.

Ich möchte Euch aber nicht in irgendeine Verantwortung ziehen, ich möchte eigentlich nicht, dass IRGENDJEMAND was damit zu tun hat. Ich will auch nicht hören "hol Dir Hilfe". Das habe ich schon so oft und so oft wurde ich vor den Kopf gestoßen. 
Was sagt man mir, wenn ich sage "Ich komme nicht mehr auf mein Leben klar und habe ständig Suizidgedanken. Hilfe!" - "Ja. Gerne. Aber erst in X Monaten, wir haben keine Plätze frei." 
Dann nicht. Dann verdammt nochmal nicht. 

Kommentare:

  1. Mensch, süße...es tut mir so leid, dass du zusätzlich auch nich mit dem scheiss zu kämpfen hast :(( Das einzige was mir spontan einfällt ist, dass vielleicht einer deiner Profs ein gutes Wort für dich einlegt oder du mal fragst, weshalb die die Punkte nicht vorher eintragen können? Glaub mir, das alles sind Probleme, aber es sind definitiv welche für die es Lösungen gibt, in jedem Fall wirst du weiterkämpfen und am ende siegen ! Es muss doch irgendeine Möglichkeit geben, dass sie diese bekackten Punkte vorher eintragen ??? Wooahh das macht mich so wütend - Du hast deine Leistungen erbracht und nur weil sie jemand nicht in ein scheiss system eintippt werden die nicht anerkannt? WTF ?
    Ein Kredit kann doch nicht wahr sein, ey, wo treiben die dich da rein? ich würde ehrlich gesagt direkt die zuständige Person anrufen und komplett austicken, erzähl denen ruhig mal, was das bei dir anrichtet !

    Ahh sorry für die sinnlose antwort, aber mich macht ungerechtigkeit total sauer - Trotzdem glaube ich ganz fest an dich, vertrau MIR MAL ! Das wird wieder !!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deine Antwort ist doch nicht sinnlos! Ich danke Dir vielmals für Deine Worte <3

      Ich denke, ich werde tatsächlich nochmal hingehen und ausrasten. Und JETZT ist es ja eh "egal" wie ich mit der rede, mehr als "Keine Genehmigung" kann mir ja nicht mehr passieren....

      Löschen
  2. Hast du denn hohe Studienkosten?
    Ich bekomme auch kein Bafög und keine Unterstützung von meinen Eltern. Meine Wohnung, Uni usw. zahle ich also vom Kindergeld und Nebenjob. Und ich zahle pro Semester 1800€
    Deine Lage und die Gefühle kann ich komplett verstehen, so ging es mir auch. Aber man kann es schaffen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Gretchen,
      meine Studienkosten sind gar nicht soo hoch, aber die wegen Wohnungsmangel sind die Mieten ziemlich teuer und da würde so ein "Minijob" einfach nicht ausreichen, zumal die Uni so überlaufen ist, dass ich Kurse zwischen 8 und 20 Uhr habe, auch oft am Wochenende und Feiertagen Seminare, deshalb schaffe ich es immer nur "zwischendurch" für wenige Stunden zu arbeiten, da kommt nicht viel zusammen...

      Löschen
  3. Das ist ja echt schrecklich!
    Manchmal kann man sich über die Ämter wirklich nur die Augen verdrehen.

    Lass dich doch als Notfall einweisen?
    Es ist doof, aber sicher das beste.
    Ich würde dir wirklich gerne helfen und verstehe deine Ängste auch.

    Ich bin auf jeden Fall da <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke melancholia <3
      Ich habe tatsächlich darüber nachgedacht. Bzw denke immer noch darüber nach, mich als Notfall einweisen zu lassen. Ich weiß einfach nicht, was ich tun soll.
      Ab Oktober wird nicht mehr weitergezahlt, also müsste ich raus hier aus der Wohnung - und wie soll ich das machen, wenn ich in der Klinik bin? Ach :(

      Löschen
  4. Achso übrigens:
    Das war eine gaanz kleine Schüssel und ich hatte 35 kcal von der Sojamilch vergessen :)

    Immer dieses doofe Wasser das eingelagert wird, echt mal.
    Aner hoffentlich werde ich wirklich belohnt :)

    AntwortenLöschen
  5. uff! :o das schockiert mich selbst! nicht, dass keiner mehr auf meinem blog zugreifen will?!
    danke! :) freue mich auch riesig, dass es endlich voran geht.
    das mit dem bafög ist echt kacke. kann man dozenten wegen sowas nicht irgendwie verklagen? ist immerhin deren schuld und nicht deine... ich weiß wie du dich fühlst! ich reiche auch immer jur so knapp mit dem azubigehalt hin und meine mum kann mir nicht helfen (auf meinen vater geschissen!) ist ein furchtbares gefühl :(

    liebste grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja! Klagen! Das sagt meine Mutter auch, deshalb fragt sie bei ihrem Anwalt nach, ob das überhaupt Sinn hätte...

      Löschen
  6. oh mann, sowas hab ich ja noch nie gehört mit dem bafög das kann doch echt nciht sein! hoff du kriegst das noch irgendwie hin!

    habe auf deinen hinweis in die challenge eni wenig abgeändert von den regeln her, so dass du auch teilnehmen kannst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank! Ich hoffe auch! Und bei Deiner Challenge würde ich dann natürlich gern mitmachen :P Cool, dass Du die Regeln noch ein wenig verändert hast. Ich schau später mal bei Dir vorbei :)

      Löschen
  7. Man sowas ist einfach nur kake!
    Ich hoffe das sich alles bald zum positiven wendet!
    Und ach ja cooler Blog :)

    AntwortenLöschen
  8. Mein Name ist Harald Michael, ich lebe in Berlin Deutschland, habe ich ein Zeugnis von meinem Leben, um euch allen zu teilen ich und meine Frau und Familie leben in einer sehr armen Haus mein Geschäft bewegte sich nicht, wie es früher war ich von verweigert meine Bank mein Geschäftspartner und mein Freund, weil mein Geschäft war sehr schlecht und meine Kreditprüfung war schlecht Ich versuchte mein Bestes, um ein Darlehen zu bekommen, aber niemand konnte mir leihen mir sogar meine Bank verweigert wird, nicht, bis ich nach Holland und ich treffen einen alten Geschäftspartner nach der Begrüßung habe ich meine Familie und Business-Problem zu erklären, er wurde ihn tief berühren, weil ich und meine Familie haben, ging in die Hölle für die wenigen Jahren niemand uns gut behandelt, so mein alter Freund dieser Name (Müller) Führen Sie mich zu dieser Firma namens (HenryCoka Loan Company) ihm sagte, ich solle die Firma, die ich tat, gemäß der Anweisung zu kontaktieren, damit ich für das Unternehmen die Folge Tag erhielt ich eine Mail von ihnen per E-Mail, ich solle sich keine Sorgen, dass mein Problem gelöst Ich dachte, ich war von dieser Firma, die ich und meine Frau haben, um Hoffnung und Glauben auf sie auszuüben, wir taten alles, wie es meine Brüder und Schwester, ich könnte mich in 4 Tage nicht glauben, erforderlich war, wurde das Geld in gutgeschrieben träumen Anhörung dieses große Sicherung unserer Konto jetzt habe ich ein gutes Geschäft für einige Länder in der wir leben glückliches Leben meiner beiden Kinder ging zurück zu collage, was eine große Arbeit von dieser Firma, ich schreibe diese Nachricht mit Tränen auf meine Augen erweitert und ich möchte Sie alle, mir zu helfen danke Herrn Raymond Henry den Direktor dieser (HenryCoka Loan Company) Ich rief ihm ein Engel vom Himmel gesandt, uns zu helfen, unser Leben wieder zurück, hier finden Sie die Details dieses Unternehmen, wenn Sie in jedem Finanz schwierig sind, oder Sie wollen finden Start eines neuen Unternehmens oder Sie brauchen Geld, um Ihre Rechnungen bezahlen offs / Schulden Sie bitte Kontakt über Informations Name Herr Raymond Henry (HenryCoka Loan Company) E-Mail (mrhenrycokaloancmpl01@outlook.com) bedankt sich und eine große Umarmung, Ihnen zu sagen, ich verspreche die ganze Welt die gute Sache, die Sie in unserem Leben getan haben, bleiben immer segnen ...

    AntwortenLöschen