Samstag, 27. Juli 2013

Neuanfang.

Hey Ihr Lieben!

Der aktuelle Stand: Immer noch 58,8kg. - Single. - In 2 Monaten obdachlos.

Plan: Beim Studentenwerk betteln, Dozenten stellen. Wenn alles nichts nützt: Studienkredit aufnehmen. Wenn ich keinen bekommen sollte (wieso auch immer): Studium abbrechen, aber dann GANZ von vorne anfangen. Drauf geschissen, One-Way-Ticket mit dem restlichen Geld kaufen, verschwinden. 

"Du solltest das positive darin sehen." Okay. Positiv: Ohne Geld kann ich wenigstens nicht so viel fressen, dass ich noch fetter werde. Vielleicht wollte mir Gott nur helfen, ENDLICH MEIN WUNSCHGEWICHT ZU ERREICHEN.

Eure sich selbstbemitleidende Pancake



Kommentare:

  1. Einen studienkredit bekommst du in jedem Fall, informier' dich mal über den KFW-Studienkredit. Aber ich denke nicht dass deine dozenten dir das antun werden, wenn du denen deine lage erklärst!
    Ich drück dich :-*

    AntwortenLöschen
  2. ich drück dich auch und denke ganz fest an dich, dass das alles doch noch klappen darf!
    und danke dir für deinen lieben kommentar letztens! ich will auch nicht, dass es wieder in so ungesunde bahnen kommt (vor allem von den gedanken her).
    <3 <3

    AntwortenLöschen
  3. Oh das hört sich ja wirklich furchtbar an. Hätte ich jetzt noch meine 3 Zimmer-Wohnung und du wärst zufälligerweise in Berlin, würde ich dir ja glatt ein Zimmer anbieten :(

    Hoffe du packst das alles, ich drücke dir natürlich die Daumen :-*

    AntwortenLöschen